Auto Kindersitz

Auto Kindersitz – 15-36kg

Platz 1-Testsieger RECARO

isofix halterungDieser Sitz ist nicht nur Testsieger, er hat beim ADAC-Schadstofftest sogar mit ++ abgeschnitten. Der Einbau ist über Isofix und Gurt möglich, also auch für ältere Autos geeignet. Liegeposition kann nicht eingestellt weren, aber da die Kinder gut gestützt sind ist Schlafen in dem Sitz auch so möglich. Die Seitenpolsterrung an der Kopfstütze ist bequem und erfüllt ihren Zweck. Ein Luxus sind die integrierten Lautsprecher, an denen ein MP3-Player angeschlossen werden kann. So kann das Kind seine eigene Musik hören. Eine Tasche, um den MP3 Player unterzubringen ist am Sitz ebenfalls vorhanden. Auch haben sich negative Äusserungen über den Fangkörper nicht bestätigt. Die Kinder rutschen nicht durch und können bequem die Arme drauf legen. Alles in Allem ein super Sitz, der die gewünschte Sicherheit bietet und mit 213,68€ nicht überbezahlt.

Direkt zum Recaro-Sparangebot von Amazon

 

 

Platz 2 CYBEX SILVER Solution

Preis-Leistungssieger

Kindersitz mit IsofixAuch dieses Modell lässt sich mit Isofix und Gurt befestigen. Es gibt ihn in 2 Varianten, mit und ohne Seitenaufprallschutz. Der Sitz mit ist an der Seite lediglich durch Styropor verstärkt, was eigentlich kaum einen Unterschied macht. Deshalb tut es das Modell ohne auch. Am Kopfteil ist ein leises Rascheln, was aber nicht wirklich stört. Er ist leicht neigbar, und erleichtert so das Schlafen. Auch ist er vom Gewicht her nicht schwer und lässt sich problemlos von Auto zu Auto transportieren. Bei einem Preis von 119,00€ sicher kein Fehlkauf. Natürlich auch in verschiedenen Farben erhältlich.

Direkt zum Cybex-Sparangebot von Amazon

 

 

Platz 3 Kiddy Cruiserfix Pro

Kindersitz mit IsofixAuch dieser Sitz ist mit Isofix ausgestattet. Dadurch ist er sehr einfach ein und auszubauen. Aber auch mit einem normalen Gurt kann er befestigt werden. Er ist bequem zu sitzen und der Sitz ist verlängerbar. Die Kinder schaffen das sogar alleine. Das Modell kostet 169,00 € und ist nicht in vielen Farben erhältlich.

Direkt zum Kiddy-Sparangebot von Amazon

 

 

Platz 4 Storchenmühle Solar 2

Auto KindersitzAuch hier einfache Montage durch Isofix. Leider hat der Sitz keine Liegefunktion, so dass der Kopf, wenn das Kind schläft eventuell nach vorne fallen kann. Ansonsten sitzen die Kinder super zwischen den Polstern. Der Gurt zieht sich auch problemlos wieder ein, wenn das Kind sich nach vorne lehnt. Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei 156,77€.

Direkt zum Storchenmühle-Sparangebot von Amazon

 

Platz 5 Britax Römer Auto Kindersitz

Kinder AutositzNatürlich auch mit Isofix zu befestigen. Die Gurtführung ist etwas eng, der Gurt zieht sich nicht immer automatisch wieder zurück. Das birgt ein Risiko mit sich. Bei einem Preis von 171,99 € finde ich sollte das nicht vorkommen.  Obwohl die Firma Römer behauptet, es läge an dem Gurtsystem eines einzelnen Autos tritt das Problem bei mehreren komplett verschiedenen Fahrzeugen auf. Auch das Modell gibt es in verschiedenen Farben.

Direkt zum Römer-Sparangebot von Amazon

Das waren unsere Top 5. Sollte noch nicht das Richtige für Sie dabei gewesen sein, klicken Sie doch mal hier.

Projekt Auto Kindersitz

Kindersitz mit Isofix, Gruppe 15-36 kg

Bei einem Auto Kindersitz ist generell sehr wichtig, dass dieser bestens zu einem Kind passt. Ein Sitz wird somit auf die Größe von einem Kind, auf das jeweilige Gewicht und auch auf sein Alter abgestimmt. Dies ist somit auch der Grund, weshalb genormte Kindersitz-Gruppen existieren. Jeder Kindersitz kann ein Kind nur dann auch optimal schützen, wenn er hochwertig und passend ist. Es gilt in Deutschland übrigens die Straßenverkehrsordnung und sie schreibt für die Kinder bis zwölf Jahre vor, dass ein Kindersitz genutzt werden muss. Dabei gilt auch, dass der Kindersitz bis zu der Größe des Kindes von 150 Zentimetern genutzt werden muss. Sind Kinder daher kleiner wie 150 Zentimeter und bis zu dem vollendeten zwölften Lebensjahr dürfen sie nur auf Sitzen von Kraftfahrzeugen mitgenommen werden, wo Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind und wenn für die Kinder eine Rückhalteeinrichtung genutzt wird. Für die Kinder mit einer Größe von mehr als 150 Zentimetern gilt, dass diese auch vor Beendigung des zwölften Lebensjahres keinen Kindersitz mehr verwenden müssen. Ist jedoch ein Kind älter als zwölf Jahre und die Körpergröße wurde noch nicht erreicht, dann wird der Kindersitz in Deutschland zwar nicht mehr vorgeschrieben, doch besser ist wenn noch eine Sitzerhöhung genutzt wird. Es geht hier darum, dass der vorschriftsmäßige Verlauf von dem Fahrzeuggurt durch die Größe des Kindes zugelassen wird. Für den Auto Kindersitz gibt es dann genormte Kindersitz-Gruppen, welche für die Passgenauigkeit des Sitzes sorgen. Die jeweiligen Gruppen wurden je nach Gewicht eines Kindes festgelegt. Wichtig für den Kindersitzkauf sind jedoch auch die Körpergröße und das Alter.

Der Auto Kindersitz Gruppe 15-36 Kilogramm

Eine Normgruppe er Kindersitze ist die Normgruppe II/III und diese ist für ein Gewicht von 15 bis 36 Kilogramm geeignet. In der Regel ist dieser Sitz für Kinder von 3,5 bis 12 Jahren geeignet und bis zu der Größe von 150 Zentimetern. Babys bis zu dem Gewicht von 9 Kilogramm müssen in Deutschland laut Gesetz in der Babyschale transportiert werden, welche rückwärts gerichtet ist. Die Kinder können jedoch auch längere Zeit entgegen der Fahrtrichtung in dem Auto untergebracht werden, denn der schwere Kopf der Kleinkinder kann bei einem Frontaufprall dann deutlich besser geschützt werden. Die Nackenmuskulatur der Kinder ist erst ab dem dritten Lebensjahr stark genug, dass der Kopf aus eigener Kraft aufrechterhalten bleibt. Seit dem Jahr 2013 gibt es die neue Regelung, dass Kinder zu dem Alter von 15 Monaten im Auto rückwärts transportiert werden müssen. Für alle Kindersitze wird damit auch gleichzeitig das Isofix-System verpflichtend. Gesetzlich verpflichtend wird die Neuregelung für Deutschland jedoch erst nach mehrjähriger Übergangsfrist. Der Kindersitz für 15-36 Kilogramm ist genau wie die weiteren Kindersitze der anderen Gewichtsklassen seit 1993 in Deutschland vorgeschrieben. Wird ein Kindersitz gekauft, dann bietet das ECE-Siegel eine einfache Orientierung. Für die Kraftfahrzeuge werden hier die international verbindlichen Vorschriften geregelt. Es dürfen seit dem Jahr 2008 nur Kindersitze genutzt werden, welche diverse Prüfkriterien erfüllen. Bei der achtstelligen Zulassungsnummer von einem ECE-Prüfsiegel können die Ziffern überprüft werden. Veraltet sind die Zifferngruppen 02, 01 und 00. Ab der Ziffer 03 handelt es sich um einen Auto Kindersitz, welcher die gesetzlichen Vorgaben erfüllt. Ein Kindersitz für 15 bis 36 Kilogramm deckt die Gewichtsklassen II und III ab. Diese sind 15 bis 25 Kilogramm und 22 bis 36 Kilogramm.

Die wichtigsten Informationen zu dem Isofix Kindersitz

Bei Isofix handelt es sich für die Kindersitze im Auto um eine Schnellbefestigung. Bei dem System gibt es genormte Ösen und unten an einem Kindersitz gibt es stabile Haken. Mit der Karosserie eines Autos wurden sie fest verschraubt oder auch verschweißt. Vorteilhaft bei Isofix ist, dass die Verankerung bei dem Auto sehr fest und einfach funktioniert. Es gibt nur noch ein reduziertes Risiko von der Fehlbedienung beim Anschnallen. Außerdem vorteilhaft ist zudem auch, dass bei der Fahrt auch die leeren Kindersitze gesichert sind. Bei Isofix gibt es auch Nachteile und so ist der Auto Kindersitz mit Isofix deutlich teurer. Es gibt zudem auch einige Sitze, welche nur für gewisse Autos typspezifisch zugelassen sind. Isofixösen werden bei den älteren Fahrzeugen zum Teil nicht gefunden und bei der Rückbank sind sie für die Außensitze erst seit dem Jahr 2004 vorgeschrieben. Nur wenn die Sitze den zusätzlichen Haltegurt oben haben, sind sie universell einsetzbar. Die Isofix-Sitze gibt es übrigens für alle Altersgruppen, doch die Befestigung dient bei den älteren Kindern nur noch für die Stabilisierung auf einem Sitz oder für die Verankerung des Sitzes auf der Rückbank. Die älteren Kinder werden von dem Autogurt gehalten.

Die Unterschiede bei dem Auto Kindersitz je nach Hersteller

Für den Kindersitz zwischen 15 und 36 Kilogramm und auch für die weiteren Gewichtsklassen ist die Sicherheit das wichtigste Kriterium. Jeder Kindersitz benötigt eine optimale Schutzwirkung und somit sollte für den optimalen Rundum-Schutz gesorgt sein. Wichtig für die Eltern ist natürlich oft, wie einfach ein Kindersitz eingebaut werden kann. Mit einem Isofix System sollte der Sitz einfach befestigt werden können und eine verständliche Bedienungsanleitung sollte dabei sein. Es gibt Unterschiede bei dem verfügbaren Platz und auch bei dem Platzbedarf im Fahrzeug. Der Komfort spielt eine wichtige Rolle, denn Kinder möchten es gerne bequem haben. Die Sicht des Kindes aus dem Fenster ist wichtig und auch die Auflage der Beine und die Polsterung sind wichtig. Eine einfache Reinigung und eine gute Verarbeitungsqualität spielen eine wichtige Rolle.

Hier geht’s wieder nach oben zum Projekt Auto Kindersitz. Hier geht’s wieder zurück zu unserem Hauptartikel Kindersitz mit Isofix.

Hier geht’s wieder nach Guardar

Guardar

Guardar

Die Webseite verwendet Cookies, um benutzerfreundlicher zu sein und passende Inhalte zu bieten, aktiviert sie jedoch erst, wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken. Mehr Info

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen und den Einsatz der Cookies von Ihrer Zustimmung abhängig zu machen.

Schließen